zur Startseite

Stiftung Lyrik Kabinett

Das Lyrik Kabinett fördert die Lyrik und ihre Vermittlung. Als ausschließlich der Dichtung gewidmetes Forum ist es in dieser Form in Deutschland einmalig.

Die von Ursula Haeusgen gegründete Stiftung Lyrik Kabinett verfolgt ihre Ziele durch Aktivitäten in vier Kernbereichen:

Bibliothek:
Das Lyrik Kabinett unterhält die zweitgrößte auf Lyrik spezialisierte Bibliothek Europas mit aktuell ca. 65.000 Medien: deutschsprachige und internationale Lyrik, darunter auch zahlreiche hochwertige Künstlerbücher, Audio- und Videomedien, Zeitschriften etc. Die Bibliothek wird pro Jahr systematisch um ca. 2.000 Einheiten erweitert und steht jedermann zur Nutzung offen.

Veranstaltungen:
Die Stiftung richtet jährlich etwa 45 Veranstaltungen zur internationalen Lyrik aus (bislang ca. 1.300): Lesungen mit zeitgenössischen Dichterinnen und Dichtern aus aller Welt und Veranstaltungen zu Autorinnen und Autoren von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Alle Lesungen werden durch Mitschnitte dokumentiert.

Publikationen:
In verschiedenen Reihen publiziert die Stiftung ausgewählte poetische oder poetologische Werke: die Edition Lyrik Kabinett bei Hanser im Carl Hanser Verlag, die Reihe der bibliophilen Blauen Bücher, die Münchner Reden zur Poesie, die Zwiesprachen im Verlag Das Wunderhorn, außerdem der Gedichtekalender zilpzalp.

Bildung:
Das seit über einem Jahrzehnt erfolgreiche pädagogische Modellprojekt Lust auf Lyrik eröffnet Schülerinnen und Schülern einen kreativen Zugang zur Poesie.

Kontakt

Stiftung Lyrik Kabinett
Amalienstraße 83a
D-80799 München

Telefon: 089-34 62 99
Fax: 089-34 53 95
E-Mail: info@lyrik-kabinett.de

Stiftung Lyrik Kabinett bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Stiftung Lyrik Kabinett

Stiftung Lyrik Kabinett

Das Lyrik Kabinett fördert die Lyrik und ihre Vermittlung. Als ausschließlich der Dichtung gewidmetes Forum ist es in dieser Form in Deutschland einmalig.

Die von Ursula Haeusgen gegründete Stiftung Lyrik Kabinett verfolgt ihre Ziele durch Aktivitäten in vier Kernbereichen:

Bibliothek:
Das Lyrik Kabinett unterhält die zweitgrößte auf Lyrik spezialisierte Bibliothek Europas mit aktuell ca. 65.000 Medien: deutschsprachige und internationale Lyrik, darunter auch zahlreiche hochwertige Künstlerbücher, Audio- und Videomedien, Zeitschriften etc. Die Bibliothek wird pro Jahr systematisch um ca. 2.000 Einheiten erweitert und steht jedermann zur Nutzung offen.

Veranstaltungen:
Die Stiftung richtet jährlich etwa 45 Veranstaltungen zur internationalen Lyrik aus (bislang ca. 1.300): Lesungen mit zeitgenössischen Dichterinnen und Dichtern aus aller Welt und Veranstaltungen zu Autorinnen und Autoren von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Alle Lesungen werden durch Mitschnitte dokumentiert.

Publikationen:
In verschiedenen Reihen publiziert die Stiftung ausgewählte poetische oder poetologische Werke: die Edition Lyrik Kabinett bei Hanser im Carl Hanser Verlag, die Reihe der bibliophilen Blauen Bücher, die Münchner Reden zur Poesie, die Zwiesprachen im Verlag Das Wunderhorn, außerdem der Gedichtekalender zilpzalp.

Bildung:
Das seit über einem Jahrzehnt erfolgreiche pädagogische Modellprojekt Lust auf Lyrik eröffnet Schülerinnen und Schülern einen kreativen Zugang zur Poesie.

Stiftung Lyrik Kabinett bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Stiftung Lyrik Kabinett

Literatur / Lesung Buchtipp
Ereignisse / Festival Opernfestival Gut Immling, Halfing 22.6. bis 18.8.2024
Literatur / Lesung Literaturhaus München München, Salvatorplatz 1
Literatur / Lesung Literaturfest München München, Salvatorplatz 1
Literatur / Verlag Hirmer Verlag München, Bayerstraße 57-59
Literatur / Kulturveranstaltung Poesiebriefkasten München, Wirtstr. 17
Literatur / Lesung Lyrik Kabinett München München, Amalienstraße 83a

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.